TOP Ö 8: Kreisklinik Ebersberg gGmbH; Neuaufnahme eines Mitglieds in die Gesundheit Oberbayern GmbH

Beschluss: einstimmig angenommen

An der Beratung nimmt teil:

Brigitte Keller, Leiterin Abteilung F – Finanzen, Wirtschaft, Büro Landrat

 

Frau Keller stellt das Thema mit einer Präsentation dar (Anlage 7 zum Protokoll).


Der Kreis- und Strategieausschuss fasst folgenden Beschluss:

 

Dem Kreistag wird folgender Beschluss vorgeschlagen:

 

Der Landrat wird beauftragt, in der Gesellschafterversammlung der Kreisklinik Ebersberg gGmbH folgenden Beschluss zu erwirken:

 

Der Gesellschafter der Kreisklinik Ebersberg gGmbH stimmt dem Beitritt der Krankenhaus Weilheim-Schongau GmbH zur Gesundheit Oberbayern GmbH zu.