TOP Ö 7: Finanzleitlinie "Kommunales Schuldenmanagement"; 2. Halbjahresbericht 2017

Vorberatung        

Kreis- und Strategieausschuss am 24.04.2017, TOP 7

An der Beratung nahmen teil:

Brigitte Keller, Abteilungsleitung 1, Soziales und Bildung

Frau Keller stellt den Sachverhalt anhand einer Präsentation (Anlage 7 zum Protokoll) vor.

Mit Nettozinsen von 0,8 % sei das Portfolio des Landkreises sehr niedrig, was dem Einsatz der Zinssicherungsinstrumente und dadurch der Unabhängigkeit von einer Zinsmeinung zu verdanken sei. Kreditermächtigungen gebe es im Haushalt 2017 nicht.

Nachdem es keine Wortmeldung gibt, bittet der Landrat das Gremium, den 2. Halbjahresbericht 2017 zur Kenntnis zu nehmen.