TOP Ö 1: Feststellung der Beschlussfähigkeit und Einwände zur Niederschrift der vorausgehenden Sitzung

Der Landrat würdigt den am 03.12.2017 plötzlich verstorbenen Bundestagsabgeordneten und Kreisrat Ewald Schurer als einen sehr geschätzten Kollegen, der 33 Jahre dem Kreistag angehörte. Er bittet dem Verstorbenen in einer Schweigeminute zu gedenken.

Der Landrat informiert, dass noch bis zum Ende der Sitzung die Möglichkeit bestehe, sich in das ausliegende Kondolenzbuch einzutragen.

 

 

 

 

Es sei schwer, so der Landrat, sich in den normalen Ablauf einzufinden, aber dies sei auch im Sinne des Verstorbenen und eröffnet die Sitzung. Der Landrat verliest die Namen der entschuldigten Kreisräte und stellt die Beschlussfähigkeit des Kreistages fest.

Gegen die Niederschrift der 19. Kreistagssitzung am 23.10.2017 gibt es keine Einwände. Die Niederschrift gilt somit als genehmigt.