TOP Ö 15: Betrauungsakt für die Wohnbaugesellschaft Ebersberg gKU

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0

An der Beratung nahmen teil:

Brigitte Keller, Abteilungsleitung 1, Zentrales und Bildung

Frau Keller erläutert den Sachverhalt anhand einer Präsentation (Anlage 10 zum Protokoll).

Nachdem es keine Wortmeldung gibt, stellt der Landrat den Beschlussvorschlag zur Abstimmung.


Der Kreis- und Strategieausschuss fasst folgenden Beschluss:

Dem Kreistag wird folgender Beschluss vorgeschlagen:

Der in der Anlage 9 zum Protokoll beigefügte Betrauungsakt mit Datum 24.07.2017 für die Wohnbaugesellschaft Ebersberg gKU wird beschlossen.