TOP Ö 5: Straßenbauprogramm 2018

Vorberatung        

 

An der Beratung nahmen teil:

Herr Dirscherl, Sachgebietsleiter Abfallwirtschaft, Kreisstraßen

 

Stellv. LR Brilmayer übergab das Wort an Herrn Dirscherl. Dieser erläuterte das Programm anhand seiner Sitzungsvorlage, insbesondere die Fortführungsmaßnahmen.

zu Nr. 2.2 Bahnübergang Wiesham entwickelte sich eine Diskussion:

- KRin Ilke Ackstaller ist der Meinung, dass die Straße, die die Bahn kreuze, obsolet sei, da sie nur noch dem landwirtschaftlichen Verkehr diene. Wenn dann müsse an dieser Stelle ein Begegnungsgleis eingerichtet werden. Der Sinn der jetzigen Maßnahme werde von ihr nicht gesehen.

 

- KR Goldner plädierte dafür, Maßnahmen an diesem Übergang nur mitzufinanzieren, wenn ein zweites Gleis zwischen die Schranken passe. Herr Dirscherl klärt auf, dass bei der Einrichtung eines zweiten Gleises die Bahn alle Kosten an diesem Übergang übernehmen müsste.

 

- Stellv. LR Brilmayer regt eine gründliche Prüfung der Angelegenheit an.

 

zur EBE 14 beim Kastensee gab KRin Glaser zu bedenken, dass bei jedweden Planungen (auch zur Entwässerung stets ein Radweg einbezogen werden müsse.

zur Umfahrung Weißenfeld regte KRin Uschi Bittner die Planung für eine Alternativtrasse des Radweges an.


Der ULV-Ausschuss fasst folgenden Beschluss:

 

A. Das Straßenbauprogramm 2018 wird wie folgt festgestellt:

1. Fortführungsmaßnahmen im Straßenbauprogramm 2018

Lfd Nr.

Kreis-Straße

Nr.

Maßnahme

Nettokosten HH 2018

 

EBE

13

Deckenbau Glonn – Bruck (ZEB)

80.000

2

EBE

1

OD Anzing – Schulstraße

125.000

4

EBE

4

Radweg Weißenfeld - Wolfesing, (Bauabschnitt-West)

0

5

EBE

4

Ortsumgehungen Weißenfeld und Parsdorf

0

7

EBE

6

Radweg von EBE 20 bis B-12

150.000

8

EBE

8

Umbau der Kreuzung EBE 08 St 2089

Zuschuss

200.000

- 80.000

9

EBE

 8

Ausbau zw. Nettelkofen und St 2089

80.000

 

EBE

9

Lichtzeichenanlage beim Ägidiusweg in Grafing

0

10

EBE

9

Ausbau der Kreisstraße zwischen Haging und Jakobneuharting – Abschnitt Schaurach

880.000

11

EBE

12

Sanierung der Brücke über die Moosach, Gde. Moosach

0

12

EBE

13

Hangsanierung am südl. Ortsende von Glonn

0

14

EBE

14

Straßenentwässerung Ortsdurchfahrt Kastensee

0

15

EBE

18

Ausbau Markt Schwaben - Landkreisgrenze
Überführung über die FTO und Ausbau OE Mkt.Schwaben bis FTO

700.000

16

EBE

18

Pumpenhaus Markt-Schwaben, Erneuerung der elektrischen Anlagen

15.000

17

EBE

20

Geh- und Radweg südlich von Frauenneuharting, bis Abzw. Lauterbach

30.000

 

EBE

20

EBE 20 am Anschluss EBE 10, Wiederherstellung Aufgrabung Wasserleitung

50.000

 

2. Neubaumaßnahmen im Straßenbauprogramm 2018

Lfd Nr.

Kreis-Straße

Nr.

Maßnahme

Nettokosten HH 2018

 

EBE

17

Sanierung Weißenfeld - Parsdorf

300.000

Die Maßnahme wird zurückgestellt und zusammen mit der Ortsumfahrung        Weißenfeld / Parsdorf ausgeführt. Haushaltsmittel werden derzeit nicht bereitgestellt.                     - einstimmig

 

EBE

20

Abersdorf bis EBE 6, Deckenverstärkung, 3,5 km (ZEB)

1.000.000

2

EBE

8

Bahnübergang bei Wiesham

Zuschuss

290.000

- 145.000

Eine Bezuschussung durch den Landkreis erfolgt nur, wenn ein zweites Gleis möglich ist. Haushaltsmittel werden derzeit für 2018 nicht bereitgestellt. - einstimmig

3

EBE

9

OD Grafing, Knotenpunktumbau am Marktplatz

0

4

EBE

13

Neubau der Viehtrift bei Wildenholzen, Gde. Bruck

0

5

EBE

20

Verkehrssicherung am Bachkramerweg

18.000

Entsprechend des Beschlusses unter TOP 4 wird die Querungshilfe mit 66.000 € veranschlagt.

einstimmig

 

 

 

Kleingeräte

10.000

 

 

 

Geräteträger

110.000

 

 

 

Streuautomat

35.000

 

 

 

Leitpfostenwaschgerät

18.000

6

EBE

1-20

Kleinflächenprogramm

50.000

6

EBE

1-20

Kleinmaßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

50.000

8

EBE

1-20

Lichtsignalanlagen pauschal

15.000

3. Maßnahmen der weiteren Jahre im Straßenbauprogramm

Lfd Nr.

Kreis-Straße

Nr.

Maßnahme

Nettokosten HH 2018

1

 

 

Dringende Maßnahmen auf Grund der ZEB

0

2

EBE

1

Erneuerung der Fahrbahndecke Gruber Straße

0

3

EBE

4

Radweg Weißenfeld – Wolfesing (Bauabschnitt Ost)

0

4

EBE

10

Deckenbau bei Moosen

0

5

EBE

12

Sanierung nördlich von Altenburg

0

6

EBE

12

Sanierung der Brücke über die Moosach, Gde. Moosach

0

7

EBE

13

Radweg Nördl. Ortseinfahrt Glonn - Abzweigung Herrmannsdorf

0

8

EBE

14

Radweg von Glonn nach Egmating

0

9

EBE

14

OD Kastenseeon – Deckenbau

0

10

EBE

14

Glonn - Hangstabilisierung

25.000

11

EBE

17

Verlegung der Kreisstraße in Vaterstetten, Höhe Wendelsteinstraße

0

 

B. Dem Kreistag wird empfohlen, die zur Umsetzung dieses Programms erforderlichen Mittel in den Haushalt einzustellen.

An Ausgaben sind zu planen                                                                   3.979.000 €
Es werden Zuschüsse erwartet von                                                           225.000 €
Die Nettobelastung des Kreishaushalts beträgt somit                         3.754.000 €