TOP Ö 4: Regionalmanagement; Änderungen in der Besetzung des Regionalbeirates

Beschluss: einstimmig angenommen

An der Beratung nahmen teil:

Norbert Neugebauer, Leiter Büro Landrat

Der Landrat übergibt das Wort an Herrn Neugebauer, der den Sachverhalt anhand der Sitzungsvorlage vorstellt.

Auf die Nachfrage von KR Martin Lechner erklärt Herr Neugebauer, es solle so gehandhabt werden, wie bei der Vorgängerin Frau Geisler (damals Abteilungsleiterin „Soziales“); die Fachleute seien dann anwesend, wenn Themen aus diesem Fachbereich berührt würden.

Nachdem es keine weitere Wortmeldung gibt, stellt der Landrat den Beschlussvorschlag zur Abstimmung.


Der ULV-Ausschuss fasst folgenden Beschluss:

Der Regionalbeirat des Landkreises wird ab dem Jahr 2018 um folgende Fach-bereiche erweitert:

Fachstelle/Institution

 

derzeitiger VertreterIn

Demografie

     Abteilungsleitung 6 „Jugend, Familie und  Demografie oder

      Teamleiter Demografie

 

 

Christian Salberg

oder

Jochen Specht

Demografie

Sozial- und Bildungsplanung

 

 

Adeline Frenzel

Soziale Vernetzung

ARGE der Träger der Wohlfahrtsverbände

 

 

NN

Energiewende 2030

Klimaschutzmanager

 

 

Hans Gröbmayr