TOP Ö 3: Informationen über die Haushaltsentwicklung 2018

An der Beratung nahmen teil:

Brigitte Keller, Finanzmanagerin und Abteilungsleitung 1, Zentrales und Bildung

Frau Keller erläutert den Sachverhalt anhand einer Präsentation (Anlage 1 zum Protokoll) und verweist in Folie 7 auf eine fehlerhafte Prognose zu den Eckwerten 2019. Diese wurde im heutigen Bericht korrigiert; die Planung sehe momentan sehr zufriedenstellend aus.


Der Kreis- und Strategieausschuss nimmt die Informationen über die Haushaltsentwicklung 2018 zur Kenntnis.