TOP Ö 4: Haushalt 2017; Bericht über das Jahresergebnis 2017

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 15, Nein: 0

An der Beratung nahmen teil:

Brigitte Keller, Abteilungsleitung 1, Zentrales und IT

Frau Keller erläutert den Sachverhalt anhand einer Präsentation (Anlage 1 zum Protokoll).

Das Teilbudget des Jugendhilfeausschusses 2017 wurde gegenüber dem Planansatz um 342.012 € unterschritten, das entspricht einer Abweichung von 2,7 %.

Der Vorsitzende bedankt sich bei Herrn Salberg und dessen Team für das gute Ergebnis.

Nachdem es keine Wortmeldung gibt, stellt der Vorsitzende den Beschlussvorschlag zur Abstimmung.


Der Jugendhilfeausschuss fasst folgenden Beschluss:

Der Jahresabschluss des Jugendhilfeausschusses wird als Teil des Jahresabschlusses 2017 beschlossen.