TOP Ö 5: Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG); Tätigkeitsbericht

Beschluss: Kenntnis genommen

An der Beratung nahmen teil:

Elfriede Melbert, Leitung Betreuungsstelle

Frau Melbert erläutert den Tätigkeitsbericht anhand der versandten Sitzungsvorlage.

KRin und Mitglied der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft Ebersberg (PSAG) Susanne Linhart berichtet, dass die Notfall-Nummer zur psychischen Versorgung gut angenommen werde. Es könne von 9:00 – 24:00 Uhr dort angerufen werden. Es werde auf allen S-Bahnhöfen durch sehr gut gemachte Plakate auf diese Nummer hingewiesen.


Der SFB-Ausschuss hat den Tätigkeitsbericht der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) zur Kenntnis genommen.