TOP Ö 16.1: Besetzung der Stelle des Kreisheimatpflegers

Vorberatung        

Kreis- und Strategieausschuss am 23.04.2018, TOP 1 nö

An der Beratung nahmen teil:

Norbert Neugebauer, Leiter Büro Landrat

Der Landrat erklärt, nachdem der langjährige Kreisheimatpfleger Markus Kramer nach über 40-jähriger Tätigkeit im Herbst letzten Jahres plötzlich verstorben sei, musste eine würdige Nachbesetzung gefunden werden.

Aufgrund einer Recherche bei anderen Landkreisen wurde die Stelle insofern verändert, als das Aufgabenfeld aufgeteilt wurde.

Im vorgezogenen nichtöffentlichen Teil der heutigen Sitzung fand die Vorstellung und die Berufung der künftigen Kreisheimatpfleger mit folgenden Personen statt:

  • Frau Dr. Natascha Niemeyer-Wasserer
  • Herr Thomas Warg
  • Herr Sepp Huber

Herr Neugebauer werde die einzelnen Aufgabenbereiche der Presse zukommen lassen.