TOP Ö 7: Sportlerehrung;
Neufassung der Ehrenordnung des Landkreises Ebersberg

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 14, Nein: 0

Sachvortragende(r):

Christina Mühlbauer, Mitarbeiterin SG 11, Bildung und IT

Der Landrat begrüßt Ingrid Golanski, Vorsitzende des Bayerischen Landesportverbands –Kreis Ebersberg- (BLSV), Hubert Schulze, Teamleiter SG 11, Bildung und IT sowie Christina Mühlbauer, die anhand einer Präsentation (Anlage 5 zum Protokoll) den Sachverhalt erläutert.

Im Gremium werden Bedenken geäußert, dass die Anträge evtl. extrem zunehmen könnten, wenn nun auch den Eltern die Berechtigung zur Antragsstellung erteilt werde. Frau Golanski erklärt, sie hätte bereits früher schon Anträge von Eltern gehabt. Sie sehe darin kein größeres Problem.

Frau Golanski beantwortet noch verschiedene Verständnisfragen.

Anschließend stellt der Landrat den Beschlussvorschlag zur Abstimmung.


Der SFB-Ausschuss fasst folgenden Beschluss:

1.   Die Ehrenordnung für die Sportlerehrung des Landkreises Ebersberg wird in der vorliegenden Fassung beschlossen und ersetzt die bisherige Ehrenordnung.

2.   Die Ehrenordnung ist Bestandteil des Beschlusses und Anlage 6 zur Niederschrift.