TOP Ö 12.3: KR Reinhard Oellerer; Änderung der Satzung Kreisklinik gGmbH

KR Reinhard Oellerer erklärt, dass er für die kommende Sitzung des Kreis- und Strategieausschusses zum öffentlichen Tagesordnungspunkt ‚Änderung Satzung Kreisklinik gGmbH‘ vorher einen nichtöffentlichen Teil beantragen möchte, um dem Gremium die Möglichkeit zu geben, sich zu diesem Thema austauschen zu können. In dieser Diskussion würden Namen und Beträge genannt werden, was die Nichtöffentlichkeit rechtfertige. Bedenken habe er, wenn der Kreis- und Strategieausschuss am 02.12. die Satzung beschließen würde, der Aufsichtsrat aber erst am 09.12. seine Sitzung habe.

Brigitte Keller, Finanzmanagerin und Abteilungsleitung 1 erklärt, dass sie mit dem Geschäftsführer der Klinik Stefan Huber sprechen werde, um für den öffentlichen Teil der Sitzung bereits einen Entwurf zu haben.