TOP Ö 8: Anfragen

KR Martin Lechner bezieht sich auf den Wortbeitrag zu TOP 04 ö von KR Schmidt und merkt an, dass das heutige Sitzungsgeld als „Schmerzensgeld“ ausbezahlt werden solle, worauf der Landrat erklärt, dass dies keine Anfrage sei.

KRin Franziska Hilger bezieht sich auf die Länge des Wortbeitrages zu TOP 04 ö durch KR Schmidt und bittet um Rücksichtnahme auf die Anwesenden und dem damit einhergehenden Infektionsrisiko durch Corona.

 

 

Der Landrat stellt fest, dass es keine weiteren Anfragen gibt und schließt den öffentlichen Teil der Sitzung um 16:46 Uhr.

Anschließend folgt ein nichtöffentlicher Teil.