TOP Ö 7: Armutserhebung des Landkreises; Zwischenbericht

Sachvortragende(r):

Jochen Specht, Teamleiter Demografie, Abteilung 6

 

Dr. Milena Wolff, Abteilungsleiterin 3 und Gleichstellungsbeauftragte

Sachvortrag von Jochen Specht und Dr. Milena Wolff.

KRin Ottilie Eberl regt an, dass die Verwaltung etwas zum Thema ‚Kinderbetreuung‘ für Personal mit schwierigen Arbeitszeiten organisieren möge, evtl. im Rahmen eines runden Tisches. Zum Thema ‚Obdachlosigkeit‘ regt sie auf Vorschlag der Beratungsstellen an, ebenfalls einen runden Tisch einzurichten, um sich gegenseitig auszutauschen. Der Landkreis Rosenheim mache das schon länger und habe damit großen Erfolg.

KRin Marina Matjanovski erklärt, dass die Kreisklinik den Bedarf bezüglich Kinderbetreuung abgefragt habe und das Interesse nicht da bzw. nennenswert war.

Der Landrat bittet den Zwischenbericht plus der Anregung zur Kenntnis zu nehmen.


Der SFB-Ausschuss nimmt den Zwischenbericht zur Armutserhebung des Landkreises als auch die erneute Berichterstattung in der Herbstsitzung 2021 zur Kenntnis.