TOP Ö 4: Mitgliedschaft im Kreistag, Nachrücken von Herrn Franz-Xaver Garhammer

Beschluss: angenommen

Landrat Robert Niedergesäß verwies auf die Sitzungsvorlage, die an alle Mitglieder des Kreistages versandt worden war. Dann vereidigte er Herrn Garhammer und stellte den Beschlussvorschlag aus der Sitzungsvorlage zur Abstimmung.


&

Der Kreistag fasste folgenden Beschluss:

 

einstimmig

 

1.    Es wird festgestellt, dass nach dem amtlichen Endergebnis der Kreistagswahl vom 16.03.2014 Herr Franz-Xaver Garhammer, Landwirt aus Einharding, Gemeinde Bruck, als Listennachfolger in den Kreistag nachrückt.

2.    Herr Garhammer ist nach Art. 24 Abs. 4 LkrO zu vereidigen.

3.    Mit dem Nachrücken von Herrn Franz-Xaver Garhammer in den Kreistag werden folgende Ausschüsse wie folgt neu besetzt:

3.1.1. Kreis- und Strategieausschuss

 

bisher

nun

Mitglied

Johann Weigl-Mühlfeld

Christian Eckert

StellvertreterIn

Christian Eckert

Johann Weigl-Mühlfeld

weitereR StellvertreterIn

Klaus Adlberger

3.1.2. SFB-Ausschuss

 

bisher

nun

Mitglied

Alois Speckbacher

Franz Garhammer

StellvertreterIn

Johann Weigl-Mühlfeld

Johann Weigl-Mühlfeld

weitereR StellvertreterIn

Klaus Adlberger

3.1.3. ULV-Ausschuss

 

bisher

nun

Mitglied

Hagen Theurich

Hagen Theurich

StellvertreterIn

Klaus Adlberger

Klaus Adlberger

weitereR StellvertreterIn

Franz Garhammer

3.1.4. LSV-Ausschuss

 

bisher

nun

Mitglied

Christian Eckert

Christian Eckert

StellvertreterIn

Hagen Theurich

Hagen Theurich

weitereR StellvertreterIn

 

Franz Garhammer

3.2. Mit dem Nachrücken von Herrn Franz Garhammer in den Kreistag werden folgende Vertretungen in Körperschaften und sonstige Vertretungen, in denen der Landkreis Mitglied ist, wie folgt neu besetzt:

3.2.1. Aufsichtsrat der Kreisklinik Ebersberg gGmbH

 

bisher

nun

Mitglied

Johanna Weigl-Mühlfeld

Johanna Weigl-Mühlfeld

Ersatzmitglied

Alois Speckbacher

Franz Garhammer

3.2.2. AG Politik und Verwaltung

 

bisher

nun

Mitglied

Hagen Theurich

Hagen Theurich

StellvertreterIn

Johanna Weigl-Mühlfeld

Johanna Weigl-Mühlfeld

weitereR StellvertreterIn

Alois Speckbacher

Christian Eckert