TOP Ö 15: Anfragen

 

 

An der Beratung nimmt teil:

Andreas Stephan, Leiter Abteilung Z - Zentrales

 

Wortmeldung aus dem Gremium (Waltraud Gruber), dass es sehr bedauerlich sei, dass die Vergabe der Altpapiersammlung nicht regional erfolgt sei. Herr Stephan dazu, dass in diesem Fall eine europaweite Ausschreibung Pflicht gewesen sei und selbst bei regionalen Ausschreibungen externe Anbieter nicht ausgeschlossen werden dürften. Das Angebot der Veolia Umweltservice Süd GmbH & CoKG, Backnang sei preislich einfach das Beste gewesen.

 

Anregung aus dem Gremium (Waltraud Gruber), bei der nächsten Vergabe eine Arbeitsgruppe so wie bei der Ausschreibung für Kompost zu bilden.

 

Auf die Fragen aus dem Gremium zu den Altpapiersammlungen durch Vereine, antwortet Herr Stephan, dass diese weiterhin möglich seien. Die Vereine könnten sich selber organisieren und mit einem Entsorger verhandeln.

 

 

Der Landrat stellt fest, dass es keine weiteren Wortmeldungen und keine nichtöffentlichen Tagesordnungspunkte gibt. Er schließt die Sitzung um 18:32 Uhr.