TOP Ö 14: Jahresbericht aus dem Bayerischen Innovationsring

Beschluss: Kenntnis genommen

Vorberatung        

Kreistag am 15.12.2014; TOP 12 ö

An der Beratung nimmt teil:

Brigitte Keller, Leiterin Abteilung F – Finanzen, Wirtschaft, Büro Landrat

 

Frau Keller berichtet mittels einer Präsentation (Anlage 10 zum Protokoll).

 

Anmerkung aus dem Gremium (Dr. Ernst Böhm) zu den Schulden, dass durch das Bezahlen von Rechnungen innerhalb zweier Wochen 1 Mio € mehr über Skonto eingenommen werden könnten. Er befürworte diese Überlegungen, sie seien innovativ und effizient. Ferner wären bei einem Ergebnis von 1,5 % auf das gebundene Eigenkapital von insgesamt 70 Mio € bei der Kreissparkasse jedes Jahr weitere 2 Mio € möglich.

 

Der Landrat dazu, dass Anfang 2016 die Vorschläge zur Kreissparkasse rechtlich geprüft werden und Herr Waßmann zur Sitzung des Kreistages am 29.2.2016 eingeladen werde.


Der Kreistag nimmt Kenntnis.